Blutspenden

Am Dienstag, den 16. November 2021, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet wieder der DRK-Blutspendetermin in der Haarbachtalhalle statt. Leider musste der letzte Termin wegen Krankheit bei den hauptamtlichen Mitarbeitern kurzfristig abgesagt werden. An dem neuen Spendeort konnte das DRK beim vorletzten Mal leider nur 45 Spender begrüßen.

Vielen Dank allen, die gekommen sind. Jede Blutspende ist wichtig und wird dringend gebraucht. Gerade jetzt, wo durch die Flutkatastrophe viele Spendelokale und somit Blutspendetermine wegfallen, sind die Krankenhäuser dringend auf Ihre Spende angewiesen. Wenn zu wenig Blut in den Lagern vorhanden ist, müssen Operationen evtl. abgesagt bzw. verschoben werden.

Seit einigen Monaten ist es möglich und gewünscht, sich vorab einen Termin zu reservieren. Dies geht über die Blutspende-App bzw. über die Seite www.blutspendedienst-west.de. Spontanspender müssen dann leider evtl. eine Wartezeit mit einplanen.

Natürlich werden sämtliche Regelungen aus der Corona-Schutzverordnung beachtet. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund und fit fühlen und in den letzten 3 Wochen keine spezifischen Symptome für SARS-CoV-2 und auch keinen Kontakt zu einer erkrankten Person hatten. Blutspenden ist ohne negativen Coronatest möglich.

Alle Spender sind herzlich willkommen.

Leider kann das  bekannte leckere Buffet nicht angeboten werden. Aber jeder Spender bekommt nach der Spende ein leckeres Lunchpaket und ein kleines Geschenk.