Telefonzelle Denkmal

Denkmal Telefonzelle

Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet in Aachen die letzten beiden gelben Telefonzellen in Deutschland stehen. Daher dachte sich das Denkmalamt, dies als Denkmal zu deklarieren. Das gelbe Telefonhäuschen aus Glasfaser steht an der Ecke Alt-Haarener Straße und Würselner Straße und ist seit letztem Jahr Denkmal (Wir berichteten in Ausgabe Haaren(+) 32 darüber).

Das Denkmalamt steht im Austausch mit der Telekom, der Nachfolgerin der Deutschen Post, die noch 1989 über 120.000 Telefonzellen in ganz Deutschland bereitgestellt hatte. Der jetzige Zustand ist einem Denkmal nicht würdig. Leider hatte die Telekom das Telefon aus dem Häuschen deinstalliert. Ein gesendetes Austauschgerät passte leider nicht. Man hofft jetzt auf die Unterstützung und Ideen aus dem Ort.