Egobox Aachen Haaren

Egobox weiterhin geöffnet

Für therapeutische Übungen ist die Egobox am Strangenhäuschen weiterhin geöffnet. 

Die EGOBOX hält sich strikt und sportlich sauber an die aktuellen Corona-Maßnahmen, die als Schutzmaßnahmen für die Allgemeinheit aufgestellt wurden.

Die EGOBOX 1:1 Betreuung: Das bedeutet, genau eine Person wird (nur nach Anmeldung) betreut, und erst nach Verlassen der EGOBOX ist die nächste Behandlung möglich. So geht Hygiene-Sicherheit!

Die therapeutischen Leistungen werden weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten gerne zur Verfügung gestellt:
Das ist zum einen die Elektrische Muskel Stimulation (EMS), die in enger Abstimmung mit Physiotherapeuten optimal weiterhin für Reha-Maßnahmen und Muskelaufbau einsetzt wird.

Ergänzend dazu wird die bewährte Kryo-Therapie angeboten, die von der medizinischen Leitung kontrolliert und zur Stärkung des Immunsystems empfohlen wird.

Trotz unserer massiven Hygienemaßnahmen sind keine klassischen Fitnessangebote wie Laufband und Geräte momentan nutzbar.

Mehr über die Website egobox