Schreibwaren fuchs Foto Alexander Samsz

Schreibwaren Fuchs hat erweitert!

In der Germanusstraße gab es in den letzten Monaten einen stillen Umbau bei Schreibwaren Fuchs. Das Sortiment wurde erweitert. Da alles nicht mehr in die vorhandenen Räume passte, wurde kurzerhand das Nebengeschäft integriert. Dort sind ab sofort neben Schreibwaren, auch einen große Auswahl an Kurzwaren erhältlich.

The Return of Tante Emma Laden

Garn zum Nähen, einen warmen Pullover und Schmuck sind jetzt im Sortiment – also alles, was man lange suchen und wofür man sonst weit fahren muss, gibt es jetzt bei Fuchs. „Damit tragen wir auch dem demografischen Wandel entgegen. Unsere Kunden werden älter und sind damit nicht mehr so Mobil,“ so Herr Fuchs, „so entstand die Idee alles direkt im Laden anzubieten.“ Denn häufig kommen Kunden und fragen nach Dingen, die es vor Ort aber nicht mehr gab. Diese Lücke füllt Schreibwaren Fuchs nun. Das Sortiment wird stetig der Nachfrage angepasst.

Natürlich gibt es auch weiterhin Schreibwaren und viele Geschenkideen und nun ist auch im Hauptraum genügend Platz für den Postservice, den es ja auch weiterhin geben wird.

Sollte Ihnen mal etwas in der Schublade fehlen, bei Schreibwaren Fuchs werden sie es finden!