Schlagwort-Archive: Einkäufe

Haaren hilft

Trotz der Schließung des Kinder- und Jugendzentrums „Regenbogen“ möchten die Besucher*innen weiter aktiv bleiben und sich sinnvoll engagieren. Grade in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig solidarisch zu handeln und an diejenigen zu denken, die hilfsbedürftig sind.

Deswegen wird Angehörigen von Risikogruppen Hilfe angeboten: Kostenlose Erledigung der Einkäufe und Besorgungen in Haaren und Lieferung nach Hause.

So funktioniert es:

  1. Sie melden sich im Jugendzentrum Regenbogen (015750471908 oder per Mail unter „kot-regenbogen@gmx.de“)
  2. Wir vermitteln ihnen einen Jugendlichen, der sich dann zeitnah bei Ihnen melden wird.
  3. Sie übergeben eine Einkaufsliste und Geld, der Jugendliche erledigt die Besorgungen und bringt Ihnen Einkäufe und Restgeld wieder nach Hause.

Der Vorteil:

  1. Sie müssen die Wohnung nicht verlassen und setzen sich keinem Risiko aus.
  2. Unsere Jugendlichen können sich sinnvoll engagieren und bleiben aktiv.

Achtung:
Es ist uns nicht möglich die Einkäufe für Sie zu desinfizieren. Dieses Restrisiko einer Ansteckung verbleibt also, ist aber als relativ gering einzustufen.