Alle Beiträge von Haarener Unternehmer

Schreibwaren Fuchs hat erweitert!

In der Germanusstraße gab es in den letzten Monaten einen stillen Umbau bei Schreibwaren Fuchs. Das Sortiment wurde erweitert. Da alles nicht mehr in die vorhandenen Räume passte, wurde kurzerhand das Nebengeschäft integriert. Dort sind ab sofort neben Schreibwaren, auch einen große Auswahl an Kurzwaren erhältlich.

The Return of Tante Emma Laden

Garn zum Nähen, einen warmen Pullover und Schmuck sind jetzt im Sortiment – also alles, was man lange suchen und wofür man sonst weit fahren muss, gibt es jetzt bei Fuchs. „Damit tragen wir auch dem demografischen Wandel entgegen. Unsere Kunden werden älter und sind damit nicht mehr so Mobil,“ so Herr Fuchs, „so entstand die Idee alles direkt im Laden anzubieten.“ Denn häufig kommen Kunden und fragen nach Dingen, die es vor Ort aber nicht mehr gab. Diese Lücke füllt Schreibwaren Fuchs nun. Das Sortiment wird stetig der Nachfrage angepasst.

Natürlich gibt es auch weiterhin Schreibwaren und viele Geschenkideen und nun ist auch im Hauptraum genügend Platz für den Postservice, den es ja auch weiterhin geben wird.

Sollte Ihnen mal etwas in der Schublade fehlen, bei Schreibwaren Fuchs werden sie es finden!

Frohes Fest

Liebe Haarener,

am Ende dieses Jahres wünscht der Verein Haarener Unternehmer e.V. Ihnen ein frohes Weihnachtsfest
und für das kommende Jahr 2019 Glück, Gesundheit und Erfolg.

Vielleicht überlegen Sie mal, ob Sie nicht auch im kommenden Jahr zum Verein Haarener Unternehmer dazu gehören wollen.
Laden Sie uns doch einfach mal zu einem Gespräch ein, damit wir Ihnen die Vorteile aufzeigen können.

Mit lieben Grüßen

Ihr Verein Haarener Unternehmer e. V.

Jörn Heiliger           Alexander Samsz           Reiner Bertrand
(Vorsitzender)       (Geschäftsführer)           (Kassierer)

Ein toller Einklang in den dritten Advent

Zum traditionellen Adventsfest auf dem Haarener Markt fanden sich, trotz Kälte sehr viele Haarener ein.

Markus Comouth und Dieter Böse mit Unterstützung spielten solange die Finger mitspielten. Der Weihnachtsmann kam und verteilte wieder süße Tüten.

Das Seniorenzentrum schenkte im Dauerbetrieb Glühwein, Kinderpunsch und Erbsensuppe aus.

Dies alles und eine Weihnachtsgeschichte auf Öcher Platt und das Trompetercorps Schwarz-Rot sorgen für sehr kurzweilige zwei Stunden auf dem Haarener Markt.

Alle Bilder in der Galerie

Adventsfest

Ein besonderes Fest ist das Adventsfest des Vereins Haarener Unternehmer auf dem Haarener Markt.
Am 15. Dezember findet von 16 bis 18 Uhr das traditionelle Adventsfest statt. In Kooperation mit dem Seniorenzentrum am
Haarbach wird wieder Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt, und der Nikolaus bringt süße Überraschungen für Kinder. Und
nicht nur für Kinder wird Markus Comouth wieder Kinder- und Weihnachtslieder an der Gitarre spielen. Das Trompetencorps Rot-Schwarz wird den Nikolaus begleiten.
Zum ersten Mal wird Dieter Böse dabei sein. Der Haarener Musiker wird Weihnachtslieder auch auf Oecher Platt singen. Vielleicht bringt er auch noch ein paar Musiker mit.
16:00 Uhr Markus Comouth
16:45 Uhr Trompetencorps Schwarz/Rot und Nikolaus
17:15: Uhr Dieter Böse

Die Paten der Weihnachtsbeleuchtung

Die Paten der Haarener Weihnachtsbeleuchtung haben Ihre Urkunden vom Vorsitzendes Jörn Heiliger überreicht bekommen.

Der Verein Haarener Unternehmer hat mittlerweile 55 Weihnachts-Sterne angeschafft und an der Alt-Haarener Straße und Haarener Gracht montiert. Die kompletten Kosten für die Anschaffung und Montage / Demontage trägt der Verein aus seinen Mitgliedsbeiträgen.

Die Monate wird von der Firma Dohlen unterstützt durch die Firma Baur durchgeführt. Die Investition in die neuen Sterne an der Haarener Gracht inkl. Vorbereitung  der Steckdosen durch die Stawag beträgt rund 8.000 Euro. 

In diesem Jahr hat der Vorstand daher beschlossen Sternpatenschaften an die Geschäfte und Firmen an der Alt-Haarener Straße zu vergeben. Mit mindestens 50 € konnte ein Sternpatenschaft übernehmen. Neun Haarener Unternehmer(innen) folgten den Aufruf.

Daher bedankt sich der Verein Haarener Unternehmer bei Logopädie Schneider, Enplus Mode, Optik Lavalle, VR Bank, Sonnenblick, Look Optik, Fantasie Mode, Alemannen Umzüge und der Apotheke am Denkmal für die Übernahme einer Sternpatenschaft mit der Überreichung der Patenurkunde. 

Der Verein hofft, dass sich im nächsten Jahr noch mehr Geschäfte und Betriebe an der Aktion beteiligen werden.