Haarener Gracht gesperrt

Wer von Haaren nach Verlautenheide fahren möchte steht an der Kreuzung Haarener Gracht jetzt vor dem Schild: Straße gesperrt. Bis   in den Sommer wird die Baustelle bestehen bleiben. An der Haarener Gracht werden zwei Regenrückhaltebecken gebaut.

Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann aber zu Fuß oder mit dem Rad den berg nach Verlautenheide erklimmen.

Parkumgestaltung

Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Haaren wird auch der Park am alten Friedhof umgestaltet.

Zuständig für die Planung sind die Grünflächenplaner beim Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen.

Die PlanerInnen dieses Fachbereiches möchten sich Ideen und Anregungen von den Bürgerinnen und Bürgern holen und laden daher zu 2 Parkspaziergängen am 28.03.2019 17.00 Uhr und 30.03.2019 um 11.00 Uhr ein.

altbau plus im Kirchcafé

„Verheizen Sie nicht Ihr Geld“ ist der Titel der Infoveranstaltung am Sonntag, 24.02.2019 um 12:45 Uhr, im Gemeindesaal der Christuskirche in Aachen-Haaren, Am Rosengarten 8. Eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen oder eine herzhafte Knabberei und viele Tipps und Informationen stehen für die Besucher bereit!

Energiesparendes Sanieren geht an vielen Stellen eines Gebäudes. Sabine von den Steinen, Architektin bei altbau plus, stellt kleine und größere Maßnahmen vor, gibt Tipps zu finanziellen Fördermöglichkeiten und geht auf individuelle Fragen ein. Alles mit dem Ziel, die Energiebilanz eines Wohnhauses zu verbessern und den eigenen Geldbeutel in Zukunft zu entlasten.

Die Christuskirche in Haaren und altbau plus heißen jeden Besucher herzlich willkommen. Für jüngere Gäste gibt es eine kleine Sonderveranstaltung und etwas zu gewinnen.

Hooreter Frönnde ausgezeichnet

Bei ihrer Galasitzung in der Haarbachtalhalle Ende Januar wurden die Hooreter Frönnde mit dem Helmut Strack Preis ausgezeichnet. 

Der noch junge Karnevalsverein (gegründet 2005) fing mit fünf Nachwuchs-Karnevalisten an. Mittlerweile sind es 80 Kinder, die in das Brauchtum eingeführt werden. Die Kostüme werden gemeinsam erstellt, und die Kinder in die Vereinsarbeit eingebunden. Viele bleiben dem Verein treu und bringen sich dann in die Nachwuchsförderung ein. Die Förderung des Nachwuchses ist die Absicht der Stiftung. Daher ließ es sich die Stiftungsleitung mit dem Oberbürgermeister nicht nehmen, den Preis, welcher mit 1500 € dotiert ist, persönlich zu überreichen. Bei der Galasitzung durften sich dann auch die Yellow Tigers und Yellow Kids zeigen, welche bei den Wettbewerben häufig ausgezeichnet werden

Schreibwaren Fuchs hat erweitert!

In der Germanusstraße gab es in den letzten Monaten einen stillen Umbau bei Schreibwaren Fuchs. Das Sortiment wurde erweitert. Da alles nicht mehr in die vorhandenen Räume passte, wurde kurzerhand das Nebengeschäft integriert. Dort sind ab sofort neben Schreibwaren, auch einen große Auswahl an Kurzwaren erhältlich.

The Return of Tante Emma Laden

Garn zum Nähen, einen warmen Pullover und Schmuck sind jetzt im Sortiment – also alles, was man lange suchen und wofür man sonst weit fahren muss, gibt es jetzt bei Fuchs. „Damit tragen wir auch dem demografischen Wandel entgegen. Unsere Kunden werden älter und sind damit nicht mehr so Mobil,“ so Herr Fuchs, „so entstand die Idee alles direkt im Laden anzubieten.“ Denn häufig kommen Kunden und fragen nach Dingen, die es vor Ort aber nicht mehr gab. Diese Lücke füllt Schreibwaren Fuchs nun. Das Sortiment wird stetig der Nachfrage angepasst.

Natürlich gibt es auch weiterhin Schreibwaren und viele Geschenkideen und nun ist auch im Hauptraum genügend Platz für den Postservice, den es ja auch weiterhin geben wird.

Sollte Ihnen mal etwas in der Schublade fehlen, bei Schreibwaren Fuchs werden sie es finden!

Frohes Fest

Liebe Haarener,

am Ende dieses Jahres wünscht der Verein Haarener Unternehmer e.V. Ihnen ein frohes Weihnachtsfest
und für das kommende Jahr 2019 Glück, Gesundheit und Erfolg.

Vielleicht überlegen Sie mal, ob Sie nicht auch im kommenden Jahr zum Verein Haarener Unternehmer dazu gehören wollen.
Laden Sie uns doch einfach mal zu einem Gespräch ein, damit wir Ihnen die Vorteile aufzeigen können.

Mit lieben Grüßen

Ihr Verein Haarener Unternehmer e. V.

Jörn Heiliger           Alexander Samsz           Reiner Bertrand
(Vorsitzender)       (Geschäftsführer)           (Kassierer)

Adventsfest

Ein besonderes Fest ist das Adventsfest des Vereins Haarener Unternehmer auf dem Haarener Markt.
Am 15. Dezember findet von 16 bis 18 Uhr das traditionelle Adventsfest statt. In Kooperation mit dem Seniorenzentrum am
Haarbach wird wieder Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt, und der Nikolaus bringt süße Überraschungen für Kinder. Und
nicht nur für Kinder wird Markus Comouth wieder Kinder- und Weihnachtslieder an der Gitarre spielen. Das Trompetencorps Rot-Schwarz wird den Nikolaus begleiten.
Zum ersten Mal wird Dieter Böse dabei sein. Der Haarener Musiker wird Weihnachtslieder auch auf Oecher Platt singen. Vielleicht bringt er auch noch ein paar Musiker mit.
16:00 Uhr Markus Comouth
16:45 Uhr Trompetencorps Schwarz/Rot und Nikolaus
17:15: Uhr Dieter Böse

Die Paten der Weihnachtsbeleuchtung

Die Paten der Haarener Weihnachtsbeleuchtung haben Ihre Urkunden vom Vorsitzendes Jörn Heiliger überreicht bekommen.

Der Verein Haarener Unternehmer hat mittlerweile 55 Weihnachts-Sterne angeschafft und an der Alt-Haarener Straße und Haarener Gracht montiert. Die kompletten Kosten für die Anschaffung und Montage / Demontage trägt der Verein aus seinen Mitgliedsbeiträgen.

Die Monate wird von der Firma Dohlen unterstützt durch die Firma Baur durchgeführt. Die Investition in die neuen Sterne an der Haarener Gracht inkl. Vorbereitung  der Steckdosen durch die Stawag beträgt rund 8.000 Euro. 

In diesem Jahr hat der Vorstand daher beschlossen Sternpatenschaften an die Geschäfte und Firmen an der Alt-Haarener Straße zu vergeben. Mit mindestens 50 € konnte ein Sternpatenschaft übernehmen. Neun Haarener Unternehmer(innen) folgten den Aufruf.

Daher bedankt sich der Verein Haarener Unternehmer bei Logopädie Schneider, Enplus Mode, Optik Lavalle, VR Bank, Sonnenblick, Look Optik, Fantasie Mode, Alemannen Umzüge und der Apotheke am Denkmal für die Übernahme einer Sternpatenschaft mit der Überreichung der Patenurkunde. 

Der Verein hofft, dass sich im nächsten Jahr noch mehr Geschäfte und Betriebe an der Aktion beteiligen werden.