Archiv der Kategorie: Haaren

Ein Platz für Jugendliche

Am Kirschbäumchen am Prager Ring soll zwischen Sportplatz und Abenteuerspielplatz ein Platz für Jugendliche entstehen. „Erwachsene sind unerwünscht,“ formuliert eine der Jugendlichen, die an der Planung beteiligt waren, die Forderung. „Es wird von den Erwachsenen immer nur reingeredet, dieser Platz soll nur für uns sein,“ sagt sie weiter, „auch kleine Kinder nerven nur.“ Daher soll der Platz ausschließlich Jugendlichen zur Verfügung stehen. Damit dies gelingen kann, wird ei Spielplatz für kleinere Kinder neben der Grundschule und Kita Feldstraße entstehen. Der Spielplatz am Kirschbäumchen soll dann ein Park mit Kirschbäumchen für Erwachsene werden. Auch ein Platz für Hunde wird noch gesucht. Denn die Haufen nerven alle.

Was der Platz für Jugendliche noch so bieten soll, haben 7 Jugendliche der OT Regenbogen und der KOT Martin Luther King in den Herbstferien erarbeitet und auf große Tafeln am Zaun per Graffiti formuliert. W-Lan. Beleuchtung, Sitzbänke, Trampoline und vieles mehr wünschen sich die Jugendlichen auf ihrem Platz. Wobei die Planerin der Stadt direkt bremste, bis das Platz auch wirklich Realität wird, wird es noch sicherlich 3 Jahre dauern. Die Vorstellungen der Jugendlichen müssen nun noch geplant werden, Angebote eingeholt und natürlich noch umgesetzt werden. Da sind einige der Jugendlichen, die jetzt mit geplant haben, bereits junge Erwachsene (die dann auf dem Platz stören würden;-))

Die Umgestaltung der Sport-, Spiel- und Freizeitflächen werden durch Mittel aus der „Sozialen Stadt Aachen Nord“ finanziert.

Sängerheim bleibt im November geschlossen

UPDATE 1.11.2020: Aufgrund der neuen Verordnung bleibt das Sängerheim vom 02.-30.11.20 geschlossen.- Josefine & Guido Werner freuen sich auf Reservierungen jeweils zweier Haushalte zum Weihnachtsessen im Monat Dezember. Das Sängerheim bei FACEBOOK.

 

Oberstes Gebot ist natürlich in dieser Zeit die Gesundheit. Die Umsetzung der Corona-Schutzverordnung, der Hygienemassnahmen und der penible Umgang mit den Gästedaten steht an erster Stelle. Doch was ist zurzeit überhaupt noch möglich in der Gastronomie (Stand 19.10.20)?

„Zum jetzigen Zeitpunkt dürfen 2 Haushalte oder maximal 5 Personen an einem Tisch bei uns speisen,“ erläutert Guido Werner. „Dies macht es zumindest möglich, dass eine Familie in der Weihnachtszeit bei uns bei weihnachtlicher Dekoration speisen kann.“

Sämtliche Weihnachtsfeiern, die sonst in den Wintermonaten zu unserem Tagesgeschäft gehörten, wurden schon storniert.

„Wir hoffen, dass unsere Gäste dieses Jahr die Möglichkeiten nutzen und zumindest in dieser „kleinen Besetzung“ ihr Weihnachtsessen bei uns abhalten.“

In diesem Sinne wünscht das Sängerheim allen Gästen schon jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit und vor allem Gesundheit. 

Daniel Hecker ist neuer Bezirksbürgermeister

Am 3. November 2020 traf sich zum ersten mal die neu gewählten Vertreter des  Bezirksrats Haaren Verlautenheide in der Haarbachtalhalle um einen neuen Bezirksbürgermeister zu wählen.

Daniel Hecker von der CDU wurde als  Nachfolger von Ferdinand Corsten als Bezirksbürgermeister gewählt.

Als Vertreter wurden Nathalie Koentges von der SPD und Eckart Finsterer von den Grünen gewählt.

Wir gratulieren dem neuen Bezirksbürgermeister, der auch Mitglied im Verein Haarener Unternehmer ist.

 

Egobox weiterhin geöffnet

Für therapeutische Übungen ist die Egobox am Strangenhäuschen weiterhin geöffnet. 

Die EGOBOX hält sich strikt und sportlich sauber an die aktuellen Corona-Maßnahmen, die als Schutzmaßnahmen für die Allgemeinheit aufgestellt wurden.

Die EGOBOX 1:1 Betreuung: Das bedeutet, genau eine Person wird (nur nach Anmeldung) betreut, und erst nach Verlassen der EGOBOX ist die nächste Behandlung möglich. So geht Hygiene-Sicherheit!

Die therapeutischen Leistungen werden weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten gerne zur Verfügung gestellt:
Das ist zum einen die Elektrische Muskel Stimulation (EMS), die in enger Abstimmung mit Physiotherapeuten optimal weiterhin für Reha-Maßnahmen und Muskelaufbau einsetzt wird.

Ergänzend dazu wird die bewährte Kryo-Therapie angeboten, die von der medizinischen Leitung kontrolliert und zur Stärkung des Immunsystems empfohlen wird.

Trotz unserer massiven Hygienemaßnahmen sind keine klassischen Fitnessangebote wie Laufband und Geräte momentan nutzbar.

Mehr über die Website egobox

Wertstoffmobil kommt nach Haaren

Am 6. November kommt das Wertstoffmobil nach Haaren und wird an der Haarener Gracht halten

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Wertstoffmobils des Aachener Stadtbetriebs im September geht es im November direkt weiter. An verschiedenen Orten im Stadtgebiet können Bürgerinnen und Bürger Elektrokleingeräte, Alttextilien oder Kunststoff- und Metallabfälle oder Batterien abgeben. Alles in kleineren und haushaltsüblichen Mengen.  So sollen kleine Fahrten zum Recyclinghof und eine nicht sachgerechte Entsorgung vermieden werden: ein klarer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Trotz Baustelle erreichbar

UPDATE: 23.10.2020. Die finale Abnahme der Alt-Haarener-Straße hat stattgefunden.

Die Fahrbahn ist fertig gestellt, es werden jetzt noch letzte Restarbeiten am Randstein durchgeführt. Die Arbeiten am Gehweg erfolgen in der nächsten Woche.

Aus Sachmängelgewährleistung muss der Asphalt 48 Stunden ruhen, sodass am Samstag Mittag die Umleitung abgebaut wird und der Verkehr final freigegeben wird. Die Ampelschaltung ist bereits wieder hergestellt.

UPDATE: 22.10.2020. Die Arbeiten gehen gut voran. Die Abnahme der Baustelle wird am Freitag um 11 Uhr stattfinden. Danach wird die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben.

Trotz der großer Baustelle in Haaren sind die Geschäfte an der Alt-Haarener Straße weiterhin gut erreichbar. Für Haarener sowieso, zur Zeit gibt es sogar mehr freie Parkplätze. Es besteht also kein Grund, Haaren zu meiden.

Hier die Übersicht:

Germausstraße:
Die Germanusstraße ist von der Kirche kommend befahrbar.

Alt-Haarener Straße:
Ist bis zur Kreuzung Auf der Hüls befahrbar.

Aus Richtung Würselen:
Vom Kaninsberg geht es weiterhin nach Haaren

Aus Richtung Verlautenheide
Geht es über die Haarener Gracht nach Haaren

Aus Richtung Aachen
Geht es über am besten über die A544 Abfahrt Verlautenheide und dann über die Haarener Gracht oder Kaninsberg auf die Alt-Haarener Straße

Aus Richtung Krefelder Straße
Die Zufahrt nach Haaren ist über die Hergelsbendenstraße/ Friedenstraße möglich

Die Baustelle geht gut voran. Wenn alles gut geht ist die Fahrbahn Richtung Jülicher Straße bereits am 21. Oktober wieder befahrbar.

Baustelle Alt-Haarener Straße

Die Baustelle auf der Alt-Haarener-Straße ist ab Montag, den 12. Oktober für 2 Wochen gesperrt. In den Herbstferien kommt es zu einer Vollsperrung im Bereich Wurmbenden – Germanusstraße und halbseitig von Germanusstraße bis Markt. Eine Umleitung über Auf der Hüls wird eingerichtet.

Nach Abschluss dieser Maßnahmen in den Herbstferien soll es laut regionetz auf der Hauptverkehrsachse in den nächsten Jahren keine Maßnahmen mehr geben.