Archiv der Kategorie: Haaren

Apotheke übernommen

Nach 31 Jahren hat Frau Wolf-Hruschka die Apotheke am Denkmal an Frau Bellefroid am 01.01.2020 übergeben. Frau Bellefroid ist seit siebeneinhalb Jahren in der Apotheke aktiv. 

Für die Kunden ändert sich nichts – ganz im Sinne von Frau Wolf arbeitet das Team weiter qualitativ hochwertig, offen, ehrlich und mit kompetenter Beratung, zudem wird der gute Lieferservice beibehalten. 

Karneval in Haaren

Die heiße Phase der Karnevalsession 2020 hat gegonnen! Alle Termine im Haaren(+) Viertelmagazin.

Ob KG Hooreter Frönnde, Bröselspetze und die vielen Termine im Begegnungszentrum am Haarbach und in der AWO-Begegnungszentrum…

Und nicht vergessen: Am Sonntag den 23.02.  findet wieder der Umzug durch Haaren statt.

Alle Artikel und Termine im Haaren(+) Viertelmagazin.

Neujahrsempfang

Ferdi Carsten zum letzten mal als Redner am Mikrophon.

Zum letzten Mal hielt der Bezirksbürgermeister Ferdi Corsten eine Ansprache beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung. Im kommenden Jahr wird die traditionelle Veranstaltung dann von einem neuen Bürgermeister oder einer neuen Bürgermeisterin eröffnet, denn Ferdi Corsten wird bei der Kommunalwahl im Herbst nicht mehr antreten.

Die Mitglieder des Bezirksrats und Vertreter der Vereine kamen am 17. Januar zahlreich in die Welsche Mühle. Ferdi Corsten blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück, wobei er mit dem Klimawandel begann. Dabei stellte er die eigene Verantwortung für ein umweltschonenderes Leben, bei dem sich jeder selbst fragen sollte, ob jede Autofahrt sein müsse, in den Focus, „jeder muss seinen Beitrag dazu leisten.“

…den ganzen Artikel gibt es in Haaren(+) 30 – Frühjahr 2020

Haaren(+) 30 – Die Frühjahrsausgabe

Am 31.01.2020 erscheint die 30. Ausgabe Haaren(+) mit dem Frühling in Haaren und Verlautenheide.

Neujahrsempfang des Bezirksrats
Neuer Leiter am Ruder des Seniorenzentrums
Alle Karneval und sonstigen Termine in Haaren, Verlautenheide und Quinx

Hier online lesen oder holen Sie sich Ihr Exemplar aus Ihrem Briefkasten, bzw. an einem der vielen Auslagestellen.

Unternehmertreff

Am 15. Januar lädt der Verein Haarener Unternehmer wieder zum Unternehmer(innen)-Treff in das Sängerheim ein.

Möchten Sie über Aktionen in Haaren und Verlautenheide sprechen? Möchten Sie den Verein kennenlernen? Dann sind Sie beim Unternehmer(innen)-Treff richtig. Bitte melden Sie sich bis zum 12. Januar an, damit wir besser planen können.

Beim Unternehmertreff am 15. Januar 2020
Ich bin dabeiIch bin leider verhindert

Bitte nehmen Sie mich in Ihren Newsletter auf, damit ich auf dem Laufendem bleiben kann.Bitte nehmen Sie mich aus Ihrem Verteiler

Plüschtierheime

Viele Plüschtiere bevölkern kalte Keller und Dachböden und werden fast unbenutzt in Verpackungen gelassen und vergessen. Muss dieses Schicksal wirklich sein? Dies fragt sich auch Marcel Ziarek aus der Hergelsbendenstraße.

Irgendwann hatte seine Tochter so viele Stofftiere, dass sie nicht mehr mit allen spielen konnte. Aber was tun? Eine Abgabe im Kinderheim öffnete ihm die Augen. Es gibt ein Überangebot an Plüschtieren, die ein neues Zuhause suchen. Also eröffnete er kurzerhand ein Plüschtierheim. Verkauft wird über die Plüschtierheim-Website an Adoptiv-Eltern, die dann den Plüschtieren ein neues Zuhause geben. Aber den Gewinn aus dem Verkauf wollte er nicht für sich behalten und gab 50% an das Tierheim in Aachen. Nach drei Monaten hatte er 250 € zusammen, um dies zu spenden. Mit Plüschtieren echten Tieren in Not helfen – diese Idee kam an. Mittlerweile spendet er deutschlandweit an Tierheime. 

Wer auch ein neues Zuhause für ein Plüschtier bieten kann, sollte schnell unter pluesch-tierheim.de nachsehen, denn die meisten Tiere gibt es nur einmal – wenn weg, dann weg.

 pluesch-tierheim.de

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

Blumen und Gestecke

Vor 15 Jahren eröffnete Daniela Brodmüller ihr Geschäft La Fleur an der Alt-Haarener Straße 75-77. Vorher hat die gebürtige Haarenerin bei Blumen Nicole gearbeitet. 

Als das Geschäft schloss, suchte sie zunächst nach einer neuen Herausforderung. Als sie dann aber das Ladenlokal an der Alt-Haarener Straße leerstehen sah, packte sie zu, mietete das Lokal und eröffnete ihr eigenes Blumengeschäft. Eine gute Entscheidung. Seit 15 Jahren zaubert sie nicht nur so mancher Frau ein Lächeln ins Gesicht, wenn diese mit einem Blumenstrauß überrascht wird. Ihre Gestecke für jeden Anlass sind legendär. Immer mit kleinen Accessoires versehen – sind diese auf jeder Feier ein schöner Blumenschmuck. 

Aber nicht nur an der Alt-Haarener Straße gibt es Blumen von La Fleur, sondern sie beliefert auch Edeka-Märkte und Tankstellen.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

 

Graf´s Printen

Als reines Weihnachtsgeschäft stellt Wolfgang Graf jedes Jahr Printen her. Diese gab es nur auf Bestellung und am ersten Samstag im Dezember vor Ort in der Kochstraße käuflich zu erwerben. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Termine in der Kochstraße. Am 16. November und am 7. Dezember öffnet die alte Bäckerei für wenige Stunden die Türen. Viele Haarener sind mit den Printen von Graf groß geworden. Besonders an den Printenreiter können sich viele Haarener noch aus ihrer Kindheit erinnern, da es diesen jedes Jahr zum Martinszug gab. 

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

Sternpaten

Auch in diesem Jahr wird die Weihnachtsbeleuchtung vom Verein Haarener Unternehmer e.V. an der Alt-Haarener Straße und Haarener Gracht angebracht.

Viele Haarener Unternehmer unterstützen die Weihnachtsbeleuchtung. Der Verein bedankt sich bei allen Unterstützer, die es Möglich machen, Haaren in der Vorweihnachtszeit erstrahlen zu lassen.

Beauty Well Nails
Bezirksamt Haaren
En Plus Mode
Fantasie Mode
Haring – Vermögensberater
Logopädie Schneider
Optik Lavalle Meisterstück & Mahlwerk
Optik Moeres
Papier Bodelier
Vondenhoff Gartenpartner
VR-Bank

Möchten Sie die Weihnachtsbeleuchtung ebenfalls unterstützen und Sternpate werden? Dann melden Sie sich direkt bei Alexander Samsz 0241 91995889 oder haaren@aachen-nord.de