Archiv der Kategorie: Haaren

Neuer Sprecher der Stadtteilkonferenz

Als neuer Sprecher der Stadtteilkonferenz wurde am 22. Juni 2020 Johannes Krückel gewählt. Das Amt war vorübergehend von Franz-J. Klüttgens übernommen worden, als der Vorgänger Herr Christoph Venedey Haaren verlassen hatte.

Herr Frank Prömpeler wurde als Gründungsmitglied bei der Sitzung der Stadtteilkonferenz verabschiedet. Auch er wird Haaren verlassen.

3x ein voller Einkaufswagen

Damit Sie nicht vor dem leeren Kühlschrank sitzen müssen, haben sich der Verein Haarener Unternehmer e.V.,  Haaren(+) Viertelmagazins und nonplusultra Werbeagentur eine Aktion ausgedacht.

Verlost werden werden drei Einkaufswagen im Wert von bis zu 50 €.

Wenn Ihnen im Moment durch Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Auftragslosigkeit oder durch die fehlende Hilfe der Tafel das Geld für den Einkauf fehlt helfen wir Ihnen.

Wenn Sie zudem nicht vor die Türe möchten, erledigt der Verein Haarener Unternehmer den Einkauf.

Unter allen Teilnehmern bis zum 25.04.2020 werden drei Einkaufswage bis zu 50 € inklusive Lieferung direkt bis zur Tür verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Einzige Voraussetzungen: Sie wohnen in Haaren, Verlautenheide oder Quinx und haben zur Zeit einen finanziellen Engpass! Teilnehmen können Sie einfach per Formular oder einfach anrufen: 0241 91995889.

Neues Feld

6 + 11 =

Haaren hilft

Trotz der Schließung des Kinder- und Jugendzentrums „Regenbogen“ möchten die Besucher*innen weiter aktiv bleiben und sich sinnvoll engagieren. Grade in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig solidarisch zu handeln und an diejenigen zu denken, die hilfsbedürftig sind.

Deswegen wird Angehörigen von Risikogruppen Hilfe angeboten: Kostenlose Erledigung der Einkäufe und Besorgungen in Haaren und Lieferung nach Hause.

So funktioniert es:

  1. Sie melden sich im Jugendzentrum Regenbogen (015750471908 oder per Mail unter „kot-regenbogen@gmx.de“)
  2. Wir vermitteln ihnen einen Jugendlichen, der sich dann zeitnah bei Ihnen melden wird.
  3. Sie übergeben eine Einkaufsliste und Geld, der Jugendliche erledigt die Besorgungen und bringt Ihnen Einkäufe und Restgeld wieder nach Hause.

Der Vorteil:

  1. Sie müssen die Wohnung nicht verlassen und setzen sich keinem Risiko aus.
  2. Unsere Jugendlichen können sich sinnvoll engagieren und bleiben aktiv.

Achtung:
Es ist uns nicht möglich die Einkäufe für Sie zu desinfizieren. Dieses Restrisiko einer Ansteckung verbleibt also, ist aber als relativ gering einzustufen.

Hurra, wir leben noch

Das Leben mit Kontaktsperre und Sicherheitsabstand ist schon schwer genug. Daher ist es gut, dass einige Läden in Haaren und Verlautenheide weiterhin aktiv für Sie sind. Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln:

PERSONEN PRO LADEN

Bitte nur soviele Kunden ins Geschäft, wie an der Tür angegeben – Bitte achten Sie darauf, bevor Sie ein Geschäft betreten.

MINDESTABSTAND

Bitte halten Sie sich auch in den Geschäften und in den Schlangen davor an den Sicherheitsabstand von 2 Metern.

Speisen aus Imbissen bitte nicht direkt vor der Tür verzehren, sondern mindestens 50 Meter davon entfernt. Bitte beachten Sie auch die weiteren Regeln, es macht ja keinen Sinn ein unnötiges Bußgeld zu riskieren! Hier finden Sie eine Übersicht!

HIER FINDEN SIE EINE ÜBERSICHT ÜBER ALLE IN AACHEN NORD GEÖFFNETEN GESCHÄFTE.

Falls Sie ebenfalls geöffnet haben, oder die Angaben nicht Korrekt sind, bitte um kurze Nachricht an (Mail Redaktion) oder 0241 91995889, wir nehmen Sie kostenfrei in diese Auflistung auf!

Telefonleitung defekt

Seit Dienstag waren viele Haushalte in Haaren vom Festnetz abgeschnitten. Bei Tiefbauarbeiten war ein Schaden an zwei Hauptleitungen verursacht worden. Die Telekom geht von 200 Kunden, Vodafone von 970 Kunden aber auch Kunden von 1&1 und NetAachen waren betroffen. Der Bereich umfasste die Jülicher Straße, Alt-Haarener Straße, Carlasiedlung, und Parker Ring.

 

Corona Förderung für Unternehmen

Zwischen 9.000 und 25.000 Euro Soforthilfe bietet die Landesregierung Nordrhein – Westfalen mit dem „NRW-Soforthilfe 2020“ – Programm. Um wirtschaftliche Engpässe infolge der Corona-Krise für Kleinunternehmen sowie Solo-Selbstständige, Freiberufler und Gründer zu minimieren können Selbständige, Freiberufler und kleine Firmen die Mittelabrufen. Alle weiteren Informationen zum digitalen Antragsverfahren für die Soforthilfen sind unter: https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020 zu finden. Das digitale Antragsverfahren ist ab sofort hierverfügbar.

Die Städteregion Aachen hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Aachen eine zentrale Informationsstelle eingerichtet, die Sie bei rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen während der Corona – Krise unterstützt. Diese erreichen Sie von montags bis donnerstags von 8 -bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Hotline +49 (0)241/432-79670 oder -7630.  Weitere Informationen zu allen Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Soforthilfe für freischaffende Künstlerinnen und Künstler

Für freischaffende Künstlerinnen und Künstler gibt es eine Soforthilfe von bis zu 2.000 Euro, wenn durch die Corona Krise Veranstaltungen abgesagt oder verlegt worden. Weitere Informationen dazu hier.