Archiv der Kategorie: HAAREN(+)

Bröselspetze

Auszeichnung für die Bröselspetze

Die Kinder- und Jugendabteilung der KG Bröselspetze Verlautenheide e.V. 1950 wird im kommenden Jahr mit dem 29. Zentis-Kinderkarnevalspreis ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt der Aachener Karnevalsverein erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im Öcher Karneval. “Die Bröselspetze leisten eine tolle Arbeit für Kinder und Jugendliche, was sich längst auch über Verlautenheide hinaus bemerkbar macht und vielen Kindern auch aus anderen Stadtteilen eine tänzerische Heimat bietet”, begründet AKV-Präsident Dr. Werner Pfeil die Auszeichnung.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

 

Haaren kocht

Fällt aus !

Gemeinsam kochen

Die Reihe „haaren kocht…“ des Arbeitskreises Neue Nachbarn in Haaren veranstalten am 9. November im Regenbogen wieder ein gemeinsames Kochen und Essen zum Kennenlernen. Denn nicht nur die Liebe geht durch den Magen, sondern auch gute Nachbarschaft. Dieses Mal werden indische und afghanische Speisen gemeinsam zubereitet. 

Wer Lust hat, neue Speisen und Nachbarn kennenzulernen, ist herzlich dazu eingeladen.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

Haarbach – Baustelle

Jetzt wird er saniert – der Kanal des Haarbachs. Die Stawag buddelt mal wieder in Haaren. Entlang der Alt-Haarener Straße wurde ein Teil der Kanalisation offengelegt.  Als Einstieg für die Arbeiter gedacht, ermöglicht es aber auch einen Blick in die Tiefe. Aber so tief ist es gar nicht.

Der Bach ist gar nicht zu sehen – der wird gerade durch dicke Rohre geführt, damit die Arbeiter der Stawag nicht nass werden. Die Baumaßnahme wird bis April 2018 dauern. Damit wurde aber auch eine Diskussion angeregt, da das integrierte Handlungskonzept für Haaren gerade auch eine Offenlegung des Baches diskutiert. Die Mitarbeiter der Stadt für Stadterneuerung und Stadtgestaltung haben bereits mit Akteuren, politischen Vertreten und Verwaltung aus Haaren Stimmen gesammelt.

Im Rahmen des kooperativen Werkstattverfahrens zur Ortsmitte Haaren, in dem Planungs- und Entwicklungskonzepte erarbeitet werden, findet am 8.11.2017 eine öffentliche Zwischenpräsentation statt. Die Veranstaltung findet von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsgrundschule Am Haarbach, Haarbachtalstraße 10, 52080 Aachen, statt.

 

Schön ist jetzt bereits der Bauzaun der Stawag. Die Bilder wurden unter dem Motto: „Haaren ist bunt“ von der Kindertagesstätte Sternschnuppe der Gemeinschaftsgrundschule am Haarbach, der Grundschule Verlautenheide, der Kindertagesstätte Minimax und von Künstlerinnen und Künstlern der Lebenshilfe Aachen auf jeweils einer Plane bunt gestaltet.

[Artikel aus dem HAAREN(+) Viertelmagazin Winter 2017/18]