Archiv der Kategorie: Allgemein

Unternehmertreff

Am 15. Januar lädt der Verein Haarener Unternehmer wieder zum Unternehmer(innen)-Treff in das Sängerheim ein.

Möchten Sie über Aktionen in Haaren und Verlautenheide sprechen? Möchten Sie den Verein kennenlernen? Dann sind Sie beim Unternehmer(innen)-Treff richtig. Bitte melden Sie sich bis zum 12. Januar an, damit wir besser planen können.

Beim Unternehmertreff am 15. Januar 2020
Ich bin dabeiIch bin leider verhindert

Bitte nehmen Sie mich in Ihren Newsletter auf, damit ich auf dem Laufendem bleiben kann.Bitte nehmen Sie mich aus Ihrem Verteiler

Adventskalender

Ab 01.12.2019 startet erstmalig in Haaren und Verlautenheide unser Adventskalender. An jedem Tag bis zum 24.12.2019
öffnet sich im Stadtbezirk bei jemandem ein Türchen, und man kann bei ihm reinschauen. Dort gibt es an diesem Tag für kurze Zeit oder mehrere Stunden ein vorweihnachtliches Mitmachangebot, bei dem die Menschen einfach zusammenkommen,
über Weihnachten erzählen oder sich einfach austauschen können und man den Nachbarn bei kostenlosen Keksen
und einem Getränk treffen kann.

Bisher verbirgt sich noch nicht hinter allen Türchen etwas. Man darf also gespannt sein, wo sich noch eine gute Stube
öffnen wird. Also auch immer unter

www.aachen.de/haaren oder www.alles-in-haaren.de nachsehen,
was sich im Dezember aktuell dort tut.

Blumen und Gestecke

Vor 15 Jahren eröffnete Daniela Brodmüller ihr Geschäft La Fleur an der Alt-Haarener Straße 75-77. Vorher hat die gebürtige Haarenerin bei Blumen Nicole gearbeitet. 

Als das Geschäft schloss, suchte sie zunächst nach einer neuen Herausforderung. Als sie dann aber das Ladenlokal an der Alt-Haarener Straße leerstehen sah, packte sie zu, mietete das Lokal und eröffnete ihr eigenes Blumengeschäft. Eine gute Entscheidung. Seit 15 Jahren zaubert sie nicht nur so mancher Frau ein Lächeln ins Gesicht, wenn diese mit einem Blumenstrauß überrascht wird. Ihre Gestecke für jeden Anlass sind legendär. Immer mit kleinen Accessoires versehen – sind diese auf jeder Feier ein schöner Blumenschmuck. 

Aber nicht nur an der Alt-Haarener Straße gibt es Blumen von La Fleur, sondern sie beliefert auch Edeka-Märkte und Tankstellen.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

 

Graf´s Printen

Als reines Weihnachtsgeschäft stellt Wolfgang Graf jedes Jahr Printen her. Diese gab es nur auf Bestellung und am ersten Samstag im Dezember vor Ort in der Kochstraße käuflich zu erwerben. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Termine in der Kochstraße. Am 16. November und am 7. Dezember öffnet die alte Bäckerei für wenige Stunden die Türen. Viele Haarener sind mit den Printen von Graf groß geworden. Besonders an den Printenreiter können sich viele Haarener noch aus ihrer Kindheit erinnern, da es diesen jedes Jahr zum Martinszug gab. 

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

Bröselspetze

Auszeichnung für die Bröselspetze

Die Kinder- und Jugendabteilung der KG Bröselspetze Verlautenheide e.V. 1950 wird im kommenden Jahr mit dem 29. Zentis-Kinderkarnevalspreis ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt der Aachener Karnevalsverein erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im Öcher Karneval. “Die Bröselspetze leisten eine tolle Arbeit für Kinder und Jugendliche, was sich längst auch über Verlautenheide hinaus bemerkbar macht und vielen Kindern auch aus anderen Stadtteilen eine tänzerische Heimat bietet”, begründet AKV-Präsident Dr. Werner Pfeil die Auszeichnung.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

 

Haaren kocht

Fällt aus !

Gemeinsam kochen

Die Reihe „haaren kocht…“ des Arbeitskreises Neue Nachbarn in Haaren veranstalten am 9. November im Regenbogen wieder ein gemeinsames Kochen und Essen zum Kennenlernen. Denn nicht nur die Liebe geht durch den Magen, sondern auch gute Nachbarschaft. Dieses Mal werden indische und afghanische Speisen gemeinsam zubereitet. 

Wer Lust hat, neue Speisen und Nachbarn kennenzulernen, ist herzlich dazu eingeladen.

Den kompletten Artikel finden Sie in der Haaren+ 29 Winter 2019/20

Blutspenden

Am Dienstag, 05. November 2019, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet im Jugendheim Regenbogen wieder der Blutspendetermin des
Deutschen Roten Kreuzes statt.

Beim letzten Termin wurde wieder die magische Zahl von 50 Spendern erreicht. Gesucht werden Neuspender, damit das Ausscheiden älterer
Spender kompensiert wird.

Als Geschenk gibt es dieses Mal „fleur de sel“, ein Meersalz aus der Camarque. Von uns gibt es noch ein kleines Geschenk sowie ein leckeres Buffet.